fbpx
ANMELDUNG FÜR AUSSTELLER
Alle eure Fragen auf einen Blick

Fragen & Antworten

Fragenübersicht
Wo findet die Messe statt?

Die Messe findet an 3 Orten im Internet statt:

  1. Programmkalender:
    Den gesamte Programmkalender mit allen Veranstaltungen finden die Messebesucher im April auf cheers-programm.de Eine Verlinkung von der Hauptseite der Messe: cheers-messe.de wird eingerichtet, sobald der Kalender für alle zugänglich ist. Die Live-Session Termine werden euch aber gesondert per E-Mail bereits vorab mitgeteilt.

  2. Auf eurem Insta-Account:
    Die Live-Session Termine finden direkt auf eurem Business- oder Creator Account auf Instagram statt, sodass ihr den gesamten Traffic auf eurer eigenen Instagram Seite nutzen könnt.

  3. Digitale Messe-Lounge:
    Über einen zusätzlich eingerichteten Chatroom könnt ihr mit Paaren und Messebesuchern an den Veranstaltungstagen abends von 19:00 - 21:30 Uhr direkt in Kontakt treten. Der Beitritt in der Messe-Lounge ist für alle kostenlos. Hierfür benötigt ihr aber eine Webcam, ein Mikrofon und den Website-Browser Chrome.

Wie läuft die Anmeldung ab?
  • Unsere Anmeldung läuft über ein Zulassungsverfahren. Die Einreichung der Anmeldung ist noch keine automatische Annahme. Erst nach individueller Prüfung eures Themas und eurer Unterlagen erhaltet ihr eine Zulassungsbestätigung zur Messe und alle dafür vorgesehenen Unterlagen von uns.

  • Es kann in Einzelfällen vorkommen, dass wir um Nachbesserung eures Themas bitten, wenn es nicht der Qualität des Informationsgehalts für die Brautpaare entspricht oder vielleicht bereits im gleichen Umfang von einem anderen Aussteller behandelt wird. In diesem Fall erhaltet ihr von uns eine E-Mail mit Alternativ-Vorschlägen, die ggf. eurem Thema sehr ähnlich sind oder sich genauer auf einen Aspekt eures Themas fokussieren.
Wann bekomme ich nach meiner Anmeldung eine Rückmeldung?

In der Regel erhaltet ihr nach 48h nach Eingang eurer Bewerbung eine Rückmeldung. Bei besonders hohem Aufkommen an Einsendungen behalten wir uns eine Bearbeitungszeit von bis zu 5 Werktagen vor, um alle Einsendungen fair und mit der notwendigen Sorgfalt begutachten zu können.

Werde ich über die Messe beworben?
  • Wir veröffentlichen alle teilnehmenden Unternehmen mit einem Session-Termin in unserem Veranstaltungskalender. Mit Klick auf den Termin erfahren die Messebesucher mehr über euch und euer Thema.
  • Auf unseren Social Media Kanälen wird es eine „Line-up-Liste“ geben auf der alle Dienstleister gelistet werden.
  • Wenn euer Thema besonders spannend oder relevant ist, kann es sein, dass wir euer Thema gesondert nochmal bewerben. Es lohnt sich also etwas Mühe und Zeit in die Wahl des Session-Themas zu investieren. Ein Anrecht auf eine gesonderte Bewerbung eures Termins besteht allerdings nicht.
Darf ich mit der Messe werben?

Mit der Teilnahme an der Messe erhaltet ihr ein Webe-Badge (HTML-Code + PNG) zur Einbindung auf eurer Website und einige Social Media Posts für die Eigenwerbung auf euren Kanälen. Ihr dürft soviel Eigenwerbung für euch machen, wie ihr möchtet. Bitte verwendet dabei die Tags: @cheersmesse und #cheersmesse2021

Wie wirbt die Messe neue Brautpaare?
  • Im Rahmen der Aussteller-Messegebühren werden Budgets dafür aufgebracht, Social Media Werbung besonders auf Instagram und Facebook zu schalten. Werbebudgets und Anzeigen werden bereits seit dem 13.01. genutzt, um Brautpaare in ganz Deutschland auf uns aufmerksam zu machen.
  • Dennoch ist die persönliche Einladung zur Messe eurer eignen Paare ebenfalls ein Teil der Werbearbeit. Denn ihr profitiert sowohl von der Messepräsenz, als auch von der Werbewirkung anderer Dienstleister. Das bedeutet, je bekannter wir die Messe gemeinsam machen, desto höher wird euer eigener Traffic auf eurer Live-Session auf Instagram sein.
Muss ich einen Instagram Account haben?

Für die Teilnahme an der Messe ist ein Business- oder Creator Account von Instagram notwenig. Wenn ihr Probleme beim Einrichten eures Accounts habt oder Instagram-Neulinge seid, kontaktiert uns bitte über die E-Mail Adresse anmeldung@cheers-messe.de und wir werden euch bei der Einrichtung eures Accounts gegen eine Servicegebühr von € 69,00 inkl. Mw.St. helfen.

Ich habe noch nie einen Livestream auf Instagram gemacht!

Das ist kein Problem. Ihr erhaltet nach eurer Zulassung zur Messe einen Leitfaden mit einer Anleitung. Wir empfehlen euch aber vorab einmal einen Livestream zu üben. Sei es als Trockenübung vor Freunden mit anderen Medien, wie WhatsApp Video oder Zoom oder einen kurzen Livestream mit einem Q&A (Frage-Antwort-Runde) auf eurem Instagram Kanal zum üben & warm werden.

Kann ich auch ein Video für IGTV einreichen?

Ja im Anmeldeformular findet ihr einen Bereich für die Einreichung eines 30-minütigen Videos, das ihr zu eurem Termin veröffentlichen könnt. Im Kalender wird euer Instagram-Profil verlinkt. Ihr könnt dann zu eurem Termin die Zuschauer nochmal auf das IGTV-Video hinweisen und sie zum Video führen. Das geht am besten über einen Swipe-up in eurer Instagram Story. 

Darf ich beim bei meiner Live-Session mein Angebot vorstellen?

Die 30-minütigen Livestreams sind vor allem für die Information von Brautpaaren über ein bestimmtes Thema gedacht. In dieser Zeit solltet ihr euch mit dem Anpreisen eures Portfolios und Preispaketen zurückhalten. Allerdings könnt ihr im Anschluss an die 30 Minuten noch eine Frage-Antwort-Runde (Q&A) oder eine Präsentation eures Portfolios dranhängen.

Wann wird mein Messe-Rabatt veröffentlicht?
  • Wenn ihr einen Messe-Rabatt gewährt, teilt ihr ihn bitte euren Zuschauern am Ende eurer 30 Minuten Livestream mit. Am besten geht das über ein Stichwort oder einen Rabatt-Code, den dann nur eure Zuschauer wissen und einlösen können.
  • Auf eurer Speaker-Unterseite wird der Messe-Code nicht veröffentlicht, damit die Paare motiviert werden eure Live-Session zu besuchen.
Darf ich Deko im Hintergrund aufbauen?

Wir freuen uns sehr, wenn ihr euch Mühe mit der Kulisse im Hintergrund gebt! Dort könnt ihr Beispielbilder von Hochzeiten platzieren oder eure Produkte zeigen. Bitte achtet darauf, dass leuchtende Elemente nicht das Kamerabild blenden und Geräusche so reduziert werden, sodass man euch klar und deutlich verstehen kann.

Kann ich mir meinen Termin aussuchen?
  • Wir legen großen Wert darauf, dass alle Dienstleister eine faire Chance erhalten gesehen und gehört zu werden. Dazu gehört, dass wir bei der Terminplanung keine Konkurrenz-Dienstleister gleichzeitig laufen lassen.
  • Aus diesem Grund habt ihr leider keinen Einfluss auf die Session-Terminierung, da wir für alle die bestmöglichen Chancen verteilen möchten und auch unter den Bundesländern Fairness walten lassen werden.
Wie viele Dienstleister werden gleichzeitig Live-Sessions haben?

Wir werden versuchen die Live-Sessions so wenig wie möglich doppelt und dreifach zu besetzen. Dazu ist es aber auch wichtig, dass ihr euch zuverlässig an eure Livestream Zeit haltet und pünktlich zu eurem Termin beginnt. Solltet ihr aus technischen Gründen oder aus Fehlorganisation nicht in der Lage sein euren Termin wahrzunehmen, ist ein Nachholtermin nicht mehr möglich. Auch die Paare werden sich auf euren Termin verlassen und pünktlich zu eurer Session einschalten.

Hinweis: Für Hochzeitsbands und Live-Acts besteht zusätzlich die Möglichkeit Sonderzeiten zu erhalten, wenn wir es als notwendig und sinnvoll für alle erachten, sodass die Aufmerksamkeit fair verteilt wird.

Ich habe keine Ideen für ein gutes Thema!

Kein Problem. Wir haben eine ganze Liste an Inspirationen für Themen auf einer Seite gesammelt.

Zur Themenliste

Wenn ihr euch dennoch unsicher seid, schickt uns vor eurer Anmeldung eine kurze Nachricht an anmeldung@cheers-messe.de, dann können wir euch mit passenden Themenvorschlägen versorgen oder euch entsprechend beraten.

Wann muss ich mein Messepaket bezahlen?

Ihr erhaltet erst nach erfolgreicher Zulassung eure Bestätigung zur Messe und mit ihr die Rechnung für das Messepaket. Das Fälligkeitsdatum ist auf eurer Rechnung individuell vermerkt.

Deutschlands neue

Onlinemesse für Brautpaare

Die Cheers! Hochzeitsmesse ist ein rein online- und content basiertes Messekonzept, das aus dem Austausch von Infos, Tipps & Tricks bei der Hochzeitsplanung und spannender Unterhaltung auf Instagram* besteht.